7. April 2015

5. Geburtstag Glenn - Minions Sweet Table

Hallo ihr Lieben

Nun ist er schon 5 Jahre alt, mein Grosser.
Seinen Geburtstag haben wir die letzen zwei Tage doll gefeiert.  
Bei Kuchen, Cake Pops, Kekse und anderen Leckereien.
Mit der Familie, mit Freunden und mit vielen Kindern.




Was letztes Jahr noch orange sein musste, ist dieses Jahr gelb.
Gelb ist die aktuelle Lieblingsfarbe von Glenn. 

Gelb...
Auch nicht grad meine Lieblingsfarbe. 
Aber da gibt es was ganz ulkiges in gelb... 







Kennt ihr die Minions?
Meine Kids lieben sie! 
(Mein Mann und ich übrigens auch.)








Und weil alle ganz verrückt nach den gelben Winzlingen sind, kam mir irgendwann im Winter die irre Idee, einen Minions-Sweet-Table zu machen.






Ich muss schon sagen, der Aufwand war gigantisch!
Ich hab Stunde, nein Tage lang daran gearbeitet. 

Schon nur die Augen für die Cake Pops und die Keksen aus Fondant auszustechen und zu bemalen, hat ca. 3 Stunden in Anspruch genommen. 
Man glaubt es kaum.
Zum Glück konnte ich die gut vorbereiten. 










Und wer mich kennt, der weiss, dass einfach alles stimmen muss. 

So wurden natürlich auch die Geschenke passend in gelb verpackt. 






Vieles dazu habe ich bei IKEA gefunden. 
Ich finde ja, IKEA hat so coole Sachen zum verpacken. 
Das gepunktete Papier, und dann erst die Etiketten
Die hab ich schon mehrfach verwendet. 





Aber auch die Wabenbälle auf den Geschenken und die Schildchen zum beschriften der Speisen sind von IKEA. 





Die weiteren Dekorationsartikel hab ich fast alle bei Pinkfisch eingekauft. 
Das Angebot dort ist gigantisch.

Auch gigantisch ist das Angebot bei Bakeria
Dort hab ich das Backzubehör bestellt.


Und auch die übrige (Blumen) Deko wurde farblich angepasst. 






Immer wieder werde ich gefragt, wie ich das alles unter einen Hut bringe.
Vorbereitung heisst das Zauberwort.
Ich hab alles, was sich irgendwie vorbereiten lies, im Voraus gemacht.






Wie bereits erwähnt, wurden die Augen für die Keksen und Cake Pops im Voraus hergestellt, und auch der kleine Kerl auf dem Kuchen hab ich ein paar Tage vorher aus Fondant geformt.
Eigentlich wollte ich den Minion bis zur Feier verstecken. 
Doch meine Kinder haben ihn frühzeitig entdeckt und waren ab seinem Anblick ganz aus dem Häuschen. 





Die Cake Pops habe ich ein paar Wochen vorher gebacken, geformt und eingefroren. 







Genau so die Kekse. 
Auch die Dekorationsartikel habe ich schon vor einiger Zeit sorgfältig ausgewählt und gekauft. 
Die Wimpelkette konnte auch prima im Voraus entworfen und ausgeschnitten werden. 






Die Bilder der Minions hab ich hier runter geladen und ausgestanzt und danach an Stäbchen geklebt.

Vieles muss aber auch frisch gemacht werden. 
Der Kuchen und die Cupcakes müssen gebacken und verziert werden. 
Auch die Glasur der Cake Pops kann man erst einen Tag vor dem Fest machen. 
Die Keksen wurden letzte Woche glasiert und verziert.
Die Blumen habe ich am Sonntag geschnitten und die Fruchtspiesschen (hat die überhaupt jemand bemerkt), hab ich etwa zwei Stunden vor dem Fest gemacht.

Aber auch bei der besten Vorbereitung wäre dies hier nicht möglich gewesen, wenn nicht mein lieber Mann mir den Rücken frei gehalten hätte. 
Er hat sich um die Kindern gekümmert und viel Dinge im Hintergrund erledigt. 
(Der ganz normale Alltag läuft ja weiter und die Wäscheberge werden nicht kleiner - leider) 
Ich danke dir mein Schatz, für deine Unterstützung. 








Nun ist der Geburtstag bereits vorbei - und ich bin doch ein klein wenig froh aber auch stolz, dass ich das so hin bekommen habe, wie ich es mir vorgestellt habe. 
Glenn, die anderen Kinder und sogar auch die grossen Gäste hatten ihre Freude an den Minions.
Und das ist es doch was zählt.

Ich leg mich jetzt ins Bett und werde wohl schlafen wie ein Stein. 
In diesem Sinne: 
Gute Nacht und habt es fein. 


Herzlichst




















Kommentare:

  1. Liebe Gabriela!
    Wow! So etwas wunderschönes, aufwendiges, einzigartiges und ganz bestimmt unglaublich feines, das ist ganz grosse Mutterliebe.
    Ich bewundere Deine Energie und Dein Organisationstalent..
    ich werde gleich noch einmal die schönen Bilder geniessen. (Morgen sollte Glenn noch Post bekommen...)

    Alles, alles Liebe für Dich und erhol Dich gut mit liebsten Grüssen über den See

    Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabriela, der Sweet Table ist ja der absolute Wahnsinn. Die Minions sind ja so süß und dir super gut gelungen. Ich bin begeistert, wie perfekt alles geworden ist und toll zusammenpasst. Aber das war ja dein Plan :-)! So jetzt schaue ich mir den gesamten Post noch einmal von vor an, weil er so superschön ist.
    Liebste Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabriela!
    Da hast du mal wieder Alles gegeben, ganz tolle Geburtstagsdeko, super Bilder, einfach wunderbar!!!
    Liebe Grüße und "Happy Birthday" deinem Schatz
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabriela,
    ich sag nur wow; unglaublich wie alles perfekt aussieht!
    also, gell, nicht nur aussieht, es ist perfekt!!!!
    Nachtäglich dem kleinen Glenn alles Liebe zum Geburtstag!! Meine Grosse wird morgen schon 16, unglaublich!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen, liebe Gabriela!
    Ich bin richtig sprachlos....
    Wie toll Du diese süßen kleinen Kerlchen hinbekommen hast ! Und dazu noch so Detail genau! Ich bin total begeistert!
    Fruchtspieße???Welche Fruchtspieße?- da muss ich noch mal genauer hinsehen ;o))...
    Eigentlich bin ich überhaupt kein Gelb-Fan, aber bei den Kleinen machen wir alle eine Ausnahme!
    Meine Tochter ist fast 13 und ist ein Riesen-One-Direktion-Fan. Und hat natürlich ein Schlaf-T-Shirt von One Direktion als Minions drauf, echt putzig!!!
    Nun genieße ich nochmals deine tolle Dekos und Bilder!
    Ich hoffe, du konntest dich etwas erholen!
    Sei lieb gegrüßt von Susan

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabriela
    herzliche Gratulation... ich bin sprachlos und absolut begeistert! Deine Sweet-Table ist der absolute Wahnsinn!!!!
    Ob sich wirklich jemand getraut hat, irgendetwas zu naschen? Das sieht alles soooo extrem perfekt und genial aus.
    Die Minions haben sich auch in unsere Herzen geschlichen... und so lässt sich auch mit Gelb leben (ist doch besser als orange, oder nicht? ;-)
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabriela,
    ich bin baff....ich liebe meine Söhne über alles, aber das hätte ich für sie nieeeeee zu einem Geburtstag gemacht.
    Allerdings muss ich sagen, dass vor ca. 15 Jahren auch kein Mensch hier Sweet Tables kannte...grins.
    Ein Glück.
    Der Tisch ist wunderschön anzusehen, aber welche Arbeit steckt dahinter Wahnsinn.
    Es ist Dir rundum gelungen, alles super, toll, gigantisch. Aber bitte nicht böse sein, den Minion kenne ich nicht, schäm.
    Aber süß schaut er aus.
    Dir einen sonnigen Tag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabriela
    Glenn ist ein richtiger Glückspilz so ein SUPERMAMI zu haben. Der Sweet Table kannst du in einem Magazin drucken lassen - es stimmt einfach alles!!!!!!!!!
    Deine Arbeit für alles ist unbezahlbar - gell, dafür bist du gestern Abend mit einem richtigen (leicht erschöpftem) Glücksgefühl eingeschlafen ;-)
    Ich wünsche dir einen schönen Frühlingsabend.
    Herzliche Grüsse
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabriela,
    eine wunderschöne Geburtstagstafel hast du da gezaubert. Das ist dir wieder mal super gelungen.
    Ich schicke deinem Sohn allerliebste Glückwünsche zu seinem fünften Geburtstag!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabriela,
    wow was ist das für ein Hammer Sweet Table. Alles schaut einfach perfekt aus. Was hast du dir für eine Mühe gemacht.
    Ich bin begeistert.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabriela
    Ein Traum so eine Party! Da möchte man nochmals Kind sein! Einfach phantastisch, wie du das alle hinkriegst!
    Mir hast du mal eben in einer Nachricht geschrieben, du bäckst noch einen Kuchen für dein Geburtstagskind....*hüstel"
    mal schnell.....gell;-)....(ich hätte dann nächsten Monat mal wieder so einen Tag im Jahr;-).....)
    Herzliche Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. liebe Gabriela,
    ein sehr beeindruckender Geburtstag, Wahnsinn. du hast wirklich alles gegeben, da blieb ja kein Wunsch offen.
    die sweet Tables gab es bei uns auch noch nicht, da bin ich auch fast ein bisschen froh, dennoch habe ich immer Mottogeburtstage gemacht, die mir auch alles abverlangt haben, Ob Piratenfest, Froschfest, etc. etc...ich bin ja auch so ein Perfektionsfreak! :O)) es macht aber auch wirklich Spaß, das vorzubereiten, gell.
    Nun erhol dich schön, herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  13. Wow, so ein schöner Sweet Table und tolle Bilder!
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gabriela,
    wow...ich bin sprachlos! Das ist ja der Wahnsinn, was du da Schönes hinbekommen hast! Gelb gehört so gar nicht zu meinen Lieblingsfarben - aber was du mit der Farbe gebastelt, gebacken und dekoriert hast ist der Hammer!! Eine supertolle "Geburtstagsecke"!!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  15. Wow, ich bin begeistert. Das ist ja der absolute Wahnsinn!
    Diese Figürchen sind total süss!
    Unglaublich, wie viel Liebe für's Detail in allem steckt. Man sieht, dass du viel Zeit investiert hast.

    Mein Mann hat am Samstag seine Geburtstagsparty. Ich habe wenn ich das hier so sehe, rein gar nichts zu bieten. Uiiiii! Kann man dich engagieren? ;-)

    Einfach nur genial, liebste Gabriela!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gabriela,
    du machst dir ja unglaublich viel Arbeit.
    Es ist wunderschön geworden und strahlende Knderaugen lassen ja sowieso jede Mühe vergessen.
    ICh hoffe ihr habt so viel Sonne wie wir und du kannst dich am WE gut erholen.
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Respekt, das sieht ja hammermässig obercoool aus! Auch ich bin Minions-Fan und hätte auch meine helle Freude an diesem Geburtstag gehabt. Bestimmt ist dein Sohn ausgeflippt:-)))
    einfach toll!!
    herzliche Grüsse
    karin

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja der absolute Wahnsinn !!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin entzückt und mir fehlen die Worte !!!!!
    Gabriela das ist ja wohl der absolute HAMMER !!!!!!! Ich bewundere immer wieder deine Ideen, deinen Elan, dein Können und dein Zeitmanagment !!!!!
    *CHAPEAU*
    Alles sieht einfach traumhaft aus und es war mit Sicherheit ein wunderschönes und unvergessliches Fest.
    hier noch gaaaaanz bewundernde Grüße von mir :O)

    AntwortenLöschen
  20. ICH BIN VÖLLIG SPRACHLOS!
    WOW WOW WOW!!!!!! Du hast dir ja mega viel Mühe gegeben, da krieg ich ja ein schlechtes Gewissen bei meinen bisherigen "Kindergeburtstagen"...
    ... Ich weiß garnicht was ich sagen soll, außer dass das ganze fantastisch aussieht. Die Kekse, die Cake Pops, die Torte! Du hast die Minions so süß und wahrheitsgetreu hinbekommen,
    so oft sieht man die gestrickt, genäht, gebacken und oftmals sehen die etwas "verfremdet" aus, aber man könnte meinen du hast die Minions erfunden. ich kann es nur noch einmal sagen WOW! Mir geht die Kinnlade nicht mehr zu :-D

    Ganz Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
  21. WOW!!!!! WAHNSINN!!! ich habe gerade deinen post entdeckt und es hat mich umgehauen :) soooooooooooooooooooo schön!!!!! die minions sind dir sowas von gelungen! wirklich großartig!!!! und alles mit meinem "lieblingsmaterial" gearbeitet! ich habe mir letztens versprochen, nie wieder fondant zu benutzen, aber wenn ich deine zaubereien sehe, ich glaube ich werde es noch mal versuchen :)
    ganz ganz viele liebe grüße und ein schönes wochenende von aneta

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du dir Zeit für einen Kommentar nimmst. Das freut mich sehr.
Bitte sei nicht böse, wenn ich nicht immer dazu komme, einen Gegenkommentar zu hinterlassen.